Lassen Sie Ihre APS digitalisieren. Bei uns in optimaler Qualität!

Vielen Personen ist dieses Format wenig bekannt, doch war die Entwicklung des APS-Formates ein Modernisierungsschritt in der Fotografie. Anders als bei anderen Formaten befindet sich der Spulenfilm in einer Kartusche (auch nach der Entwicklung). Diese Lagerung in der Kartusche unterscheidet den APS von anderen Filmen. Obwohl ein APS-Film in seiner Kartusche besser geschützt ist, als beispielsweise ein Negativstreifen in einer Hülle, lohnt sich das APS Digitalisieren allein schon deshalb, weil Sie dann wissen, was auf dem Film drauf ist!

ScanCorner APS digitalisieren ScanCorner APS digitalisieren ScanCorner APS digitalisieren

Die Negativ-Filme vom 1996 eingeführten Advanced Photo System (APS) weisen eine Filmbreite von 24mm auf und haben ein Format von 16.7 x 30.2mm. Die Filme verbleiben auch nach der Entwicklung in der Patrone und weisen an der Unterseite vier unterschiedliche Markierungen auf. Falls der 4. Schritt markiert ist, ist der Film entwickelt.

Wir digitalisieren APS-Bilder standardmässig mit 3000 dpi, was im JPEG-Bildformat eine ungefähre Dateigrösse von 2 bis 5 MB ergibt. Falls Sie das TIF-Format mit 4000 dpi wünschen, rechnen Sie bitte mit einer Bildgrösse von etwas 60MB pro Bild.

Unsere Prozessschritte beim APS digitalisieren

  1. Platzieren Sie eine Bestellung auf unserer Homepage
  2. Senden Sie uns Ihr analoges Bildmaterial mit Ihrer ausgedruckten Bestellbestätigung per Post zu oder kommen Sie direkt bei uns in unserem Fotogeschäft vorbei
  3. Digitalisierung und manuelle Nachbearbeitung Ihrer Medien
  4. Bildvorschau auf der Ihrer persönlichen Online-Galerie
  5. Bezahlung und Rückversand Ihrer Bildformate und personalisierter DVD, sowie die zusätzliche Bereitstellung Ihrer Bilddateien via Download-Link
  6. Erfreuen Sie sich an Ihren Erinnerungen und teilen diese mit Ihrer Familie und Freunden

ScanCorner Digitalisierungsprozess

Wichtige Hinweise

  1. Wir schneiden Ihre APS Filme in Streifen mit jeweils 4 Negativen.
  2. Wir übernehmen in der Regel keine Beschriftungen. Alle Ordner werden nach dem jeweiligen Format benannt. Für APS-Negative werden beispielweise die Ordner A1, A2,… usw. erstellt.
  3. Achten Sie vor dem Digitalisieren von APS-Filmkartuschen darauf, dass es sich um etwickelte Filme handelt (Unterseite der Patrone beachten)
  4. Falls Sie mehr über unsere Bearbeitungszeit wissen möchten klicken Sie bitte hier

Kompetente Beratung:

Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Bearbeitungsprozess oder zum Thema Negative digitalisieren haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns unter 044 586 58 08 oder per Mail unter info@scancorner.ch

Häufig gestellte Fragen beim APS digitalisieren (Weitere Fragen? Dann klicken Sie bitte hier)

Content missing

Warum Sie sich für ScanCorner entscheiden sollten:

Unser Qualitäts-Siegel:

Bei ScanCorner ist alles, was ein Bild braucht, im Standard-Preis inbegriffen:

  • Vorgängige, manuelle Reinigung
  • Auflösung: optimaler Kompromis (Detail vs. Dateigrösse)
  • Manuelle Nachbearbeitung
  • Manuelle Farboptimierung
  • Manuelle Helligkeitsanpassung
  • Wo nötig: Ausschneiden, Drehen, Rote-Augen-Korrektur, Bildkorn-Optimierung ohne Aufpreis!
  • Kostenlose Online-Galerie (bei Standard)
  • Download-Link

Sicherheit und Datenschutz:

Das sagen unsere Kunden über uns:

“Sehr geehrtes Team Wir sind sehr zufrieden mit Ihrer Leistung. Sie haben uns wertvolle Erinnerungen gerettet, vielen Dank, unsere Fragen bezüglich der Bestellung korrekt und schnell beantwortet.” Dr. Marta Straub

“Absolut perfekter Service. Weiter-empfehlung 100%” Ballarina Elisbeth