Internettrends kommen und gehen in regelmässigen Abständen. Planking, der Harlem Shake oder Vadering sind die jüngsten Beispiele eines solchen Trends. Ein Trend jedoch hebt sich seit 2012 von all diesen “Kurzeitberühmtheiten” ab, der “Throwback Thursday”

Was ist der Throwback Thursday (TBT)?

Das ist eigentlich schnell erklärt. Jeden Donnertag posten, hauptsächlich Benutzer der sozialen Netzwerke Twitter, Instergram und Facebook , Bilder der Vergangenheit. Seit seinen Anfängen wurde der Hashtag #tbt oder #throwbackthurstday ca. 63 Millionen mal verwendet und avancierte so zum beliebtesten “Hashtag-Spiel” der Geschichte der sozialen Netzwerke.

Die Spielregeln

1.  Das Bild muss mindesten 5 Jahre alt sein d.h keine Bilder der vergangen Woche, des vergangenen Monats oder des letzten Sommers, sollten die Bilder auch noch so schön sein.

2. Sollten Sie sich auf dem Foto befinden, müssen Sie sich deutlich verändert haben.

3. Ein oder zwei  Bilder pro Donnerstag sind völlig ausreichend.

Mit ScanCorner das “Throwback Thursday Spiel” für sich entscheiden

Grundvoraussetzung für den TBT sind also Bilder der Vergangenheit, die jeder von uns ( mit uns sind diejenigen gemeint, die wissen was ein Negativstreifen ist) in Form analoger Aufnahmen besitzt. Aufnahmen aus den 60er, 70er und 80er gelten in der “Community”als war Schätze und werden ausserordentlich gerne gesehen. Sie als Kunde von ScanCorner sind also in einer komfortablen Position, laden Sie einfach eines Ihrer digitalisierten Dias, Negative oder Fotos in eines der sozialen Netzwerke hoch, versehen Sie es mit den Hashtags #tbt oder #throwbackthursday und erklimmen Sie den Thron im TBT-Spiel. Sollten Sie noch Dias und Negative zu Hause herumliegen haben, welche Sie digitalisieren lassen und teilen möchten, dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie ScanCorner.

Alle Informationen zu unserem Service finden Sie auf www.scancorner.de oder senden Sie uns Ihre Frage an info@scancorner.ch